Sonographie

Sonographie ist die diagnostische Untersuchung mittels Ultraschall. Dabei wird die Untersuchungsregion mit einem Schallkopf, der mit einem Gel "angekoppelt" wird, durchstrahlt. Diese Methode ist absolut harmlos und völlig schmerzfrei. Wir untersuchen sämtliche parenchymatösen (gewebevollen) Organe des Bauchraums. Dazu gehören: Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren, z.T. Prostata, Lymphknoten. Zusätzlich führen wir die sonographische und laborchemische Diagnostik der Schilddrüse durch. Zur Untersuchung müssen Sie unbedingt nüchtern (ohne Essen und Trinken) erscheinen, wenn möglich bringen Sie bitte zwei Handtücher mit. Eine spezielle Ultraschallsprechstunde findet am Mittwoch und nach Vereinbarung statt.